Effiziente Kollaboration von Kuka


Effiziente Kollaboration

Originaltext Automationspraxis
2. Oktober 2017

Kollaborativer Roboter
Effiziente Kollaboration mit dem LBR iiwa
Bild: Kuka

 

Unter dem Motto „Hello Industrie 4.0 – adding HRC value to your production“ verdeutlicht Kuka, wohin die Reise in der Mensch-Roboter-Kollaboration geht. So zeigt man, wie sich mit dem siebenachsigen Leichtbauroboter LBR iiwa manuelle Prozesse in der Automobilindustrie – etwa die Demontage der Motorhalterungen – ergonomisch und effizient automatisieren lassen. Der Roboter übernimmt dabei die körperlich anstrengenden Aufgaben.

 

 

 

Kuka Flexfellow
Mobile und effiziente Kollaboration mit dem Kuka Flexfellow,
Bild: KUKA

Mobil wird die MRK mit dem Kuka Flexfellow, denn die ortsflexible Robotereinheit kann an verschiedene Einsatzorte gebracht werden. Damit lässt sich der Automatisierungsgrad ad hoc verändern.

Kuka Systems GmbH

Realisierung von Automatisierungsanlagen

Realisierung von Automatisierungsanlagen

Realisierung von AutomatisierungsanlagenDurch unsere Erfahrungen bei der Realisierung von Automatisierungsanlagen im speziellen Bereich der Automobilzulieferindustrie können wir Sie bei der Bewältigung Ihrer Herausforderungen unterstützen.
Neben unseren Kenntnissen und Erfahrungen im Bereich der Prozesse Punkt-, Naht- und Laserschweißen, Kleben, Clinchen, Rollfalzen etc. können wir Ihnen auch Lösungen zur Erhöhung der Produktivität wie automatisiertes Entnehmen von Teilen aus Behältern anbieten. Der Einsatz von Bildverarbeitungssystemen kann hierbei Vorsortierungsschritte entfallen lassen und verbessert die Verfügbarkeit.

Mit unseren Kooperationspartnern realisieren wir für Sie:

  • Schaltschrank- und Verteilerbau
  • Maschineninstallation und Inbetriebsetzung von Produktionslinien
  • Prozessvisualisierung und Produktionsdatenerfassung
  • Roboterprogrammoierung
  • Inbetriebnahme und Dokumentation
  • Prozess- und Taktzeitoptimierung